Laser-Haarentfernung


14 wichtige Dinge, die man vor der Haarentfernung mit Laser wissen sollte

Der Laser wirkt auf die Haarstammzellen ein. Leichte Schmerzen sind aufgrund der Laserenergie, die in Wärme umgewandelt wird, unvermeidlich. Aber der Schmerz ist nur vorübergehend. Außerdem sorgt das Kühlsystem in unseren Lasern dafür, dass Sie so wenig Schmerzen wie möglich verspüren.

Die Haare verschwinden sofort nach der Laser-Haarentfernung. Sie fallen innerhalb von ein oder zwei Wochen vollständig aus. Einige Haare wachsen jedoch wieder nach. Die Zahl der Haare wird jedoch in jeder Sitzung etwas reduziert. Eine Reduktion von etwa 20 % in einer Sitzung ist normal. Aus diesem Grund müssen Sie warten, bis alle Sitzungen beendet sind, und geduldig zu Ihren Sitzungen kommen. Denn der Laser ist nur bei Haaren in der Wachstumsphase wirksam.

Es ist sinnvoll, die Haare 4-5 Tage vor der Sitzung zu kürzen. Die Sitzung wird dann schneller verlaufen. Die Verwendung eines Rasiermessers schadet nicht. Entgegen der landläufigen Meinung werden die Haare dadurch nicht dicker oder stärker. Vor der Sitzung wird kein Epilierer verwendet. Die Haare werden auch nicht mit Wachs entfernt.

Tragen Sie kein Make-up, insbesondere kein stark deckendes Make-up. Dies gilt auch nach der Sitzung. Wenn Sonnenschutzmittel vorhanden ist, wird es entfernt. Jegliches Deodorant oder Parfüm sollte entfernt werden. Die Haut muss mit Wasser gewaschen oder mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Wir raten von Sonnenbädern ab, weil sie schädlich sind. Aber auch während der Laserbehandlung verursacht ein Sonnenbad Nebenwirkungen. Deshalb sollten Sie sich vor der Behandlung nicht bräunen. Verzichten Sie mindestens 1 Monat vor der Behandlung auf die Verwendung von Bräunungscremes.

Du hättest es auch schon vor einem Monat aufgeben sollen.

Wir können zum Beispiel sagen, dass es fünf Minuten dauert, einschließlich des Rasierens der Achselhöhlen.

Vermeiden Sie Anwendungen, die die Haut belasten, wie extrem heißes Wasser und Sauna. Schrubben Sie den Bereich nicht. Eine heiße oder kalte Dusche ist jedoch in Ordnung. Es ist besser, mindestens 24 Stunden lang keinen übermäßigen Sport zu treiben. Wir wollen nicht, dass Sie übermäßig schwitzen.

Wenn Sie sich in einem sehr sonnigen Gebiet übermäßig der Sonne aussetzen, tragen Sie Sonnenschutzmittel auf. Aber bräunen Sie sich nicht, um braun zu werden.

Do not apply creams or solutions containing glycolic acid, fruit acids, retinol and retinoic acid. It can irritate your skin. It will cause spots. Likewise, mechanical peeling such as chemical peeling or scrub is not performed after laser.

Die vollständige Behandlung von eingewachsenen Haaren ist die Laserhaarentfernung. Die Haut wird leicht glänzend und straff.

In der Regel bleiben nach der Laserbehandlung keine Haare auf der Oberfläche zurück. Aber selbst wenn noch Haare vorhanden sind, fallen sie von selbst aus. Reinigen Sie sie nicht mit Materialien wie einer Pinzette oder Wachs. Zupfen Sie also nicht an den Haaren.

In unseren Zentren haben wir Laser für dunkle und helle Haut. Wir verwenden in unseren Zentren sowohl Alexandrit- als auch Diodenlaser.

Because lasers are only effective on growing hair. For this reason, you should come to our clinic every 1.5-2 months for the body and 1-1.5 months for the face.

Welches ist die beste Laser-Haarentfernung?

Dauerhafte Laser-Haarentfernung

Fragen zur Laser-Haarentfernung

How to Make?

Lazer Epilasyon

Schreibe einen Kommentar